Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

d-wurf cattery mezcalitos

Mobile Tierarztpraxis-

ein tolles Konzept!

 mehr hier/ more here

 

Unser I- Indigo Wurf  ist geboren :-)

mehr hier/more here   

 Hier möchten wir Ihnen/Euch  Bilder und Eindrücke von glücklichen  Mezcalitos Kitten in ihrem neuen Zuhause vorstellen!

Forever Home für Sherlock bitte runterscrollen :-)

 

F-Fantastic Litter geb. 2017:

Mezcalitos Finchen Sia b bei Britta Tippelt in Augsburg (oben)

G-Litter 2019

Mezcalitos' Glückskind Gustav Sia b 21  aka Campino

ebenso bei Britta Tippelt in Augsburg

Und hier Alle :-)

Links: E- Litter Mezcalitos' Ultra Klaas aka Enzo geb. 2015

 

Im Übrigen ist Britta eine unserer "Wiederholungstäter*innen" :-) und hat im Jahr 2001 Nelly und Fiasko aka Barny ( siehe Memories)  

von uns adoptiert:

 

Fiasko vom Grünen Winkel Sia blue point geb. 2001

R.I.P

...................................................................................................................................................

F-LitterMezcalitos' Findus

Findus, der "damals"  kleinste Bub aus dem Wurf :-)

Im schönen Garten unserer Freunde Beate und Peter mit 3 Jahren

Findus und Asterix OKH cinnamon aka Antony ( Asterix und Obelix Litter)

mit 3 und fast 7  Jahren  bei Beate und Peter :-)

.............................................................................................................................................

F- Litter :Mezcalitos Figaro Sia b geb. 2017

 .................................................................................................................................................

A- Rockstarkitten Litter geb. 2009

 

Mezcalitos Peter Pan Speedrock aka Pan

OSH havanna mit 11 Jahren in Rabenau/ Hessen bei Katrin und Axel

und seiner geliebten Wurfschwester Mezcalitos Pink Pepper OSH lavender:

 

Pepper "chen" :-)

 Pan und Pepper :-) Unzertrennliche Wurfgeschwister...mit 11 Jahren

 .........................................................................................

D- Asterix und Obelix Litter geb. 2013:

Mezcalitos Gute Mine (links)

aka Minchen

Siamesin in cinnamon-point und Uroma des H'oly Litters 2020

&

Mezcalitos Farouk vom F- Fantastic Litter aus 2017 (rechts)

in Köln am Rhein bei der lieben Fam. Arlinghaus

 

 

Diese blauen Augen sind einfach fantastisch :-)

.................................................................................................................

F- Fantastic Litter 2017

Mezcalitos' Findus Sia b

bei unseren lieben Freunden und Katzenpaten Peter und Beate,

die bereits Axel und Anthea vom Grünen Winkel (beide * 1998 - 2016 )

ein wunderschönes Zuhause gegeben haben.

........................................................................................................................

Mezcalitos Freddy (Sia b) aka Finn aus dem F-Litter

Der liebe Finn macht so viel Unsinn bei Manu in Bad Friedrichshall, dass er in diversen Sozialen Netzwerken bereits als "UnSinnFinn" Bekanntheitsgrad errungen hat :-)

Danke Manu für Deine liebevolle Betrachtung und unermüdliche Geduld mit dem Feger!

..........................................................................................

Happy ending

Forever Home for Sherlock

Update Januar 2020

 

 

Update Ostern 2019

Sherlock hat sich so sehr in das Herz der Pflegestelle geschlichen, dass er dort nun ein Foreverhome gefunden hat. Das hat sich Sherlock mehr als verdient....

Danke liebe Melanie :-)

 

Januar 2019

 

Hallo,

ich bin Sherlock, besser gesagt, meine Züchterin hatte mich damals Mezcalitos` Ultra Pietje getauft.

Eins vorweg: Bitte kein Mitleid. Das brauche ich nämlich schon mal gar nicht wegen meinem einen Auge. Praktischer wären bestimmt zwei, aber da ich meins mit 8 Monaten verloren habe, kenne ich es schon nicht mehr anders und es behindert mich auch in keinster Weise- wahrscheinlich ehr die Ästhetik mancher 2 Beiner.

Ich bin ein Siamese, wie er im Buche steht- sagt man über mich. Ich bin 3 Jahre alt und kastriert und habe einen sehr schönen weißen Pelz, den ich sehr gerne selbst pflege. Diese Farbe soll sich wohl lilac-point nennen.

Und ein blaues Auge :-)

 

 

Leider hatte ich wirkliches Pech im Leben und schon einige 2 Beiner, die mich wenig verstanden haben. Deshalb musste ich schon mehrfach umziehen. Doof! Das habe ich nicht verstanden.

Komisch finde ich das auch, dabei finde ich mich selbst total ok und völlig normal. Ich bin halt sehr selbstbewusst und will dabei sein. Normal oder?

 

 

Ich rede auch sehr gerne, Sie/Ihr etwa nicht?

Oder zum Beispiel: Findet ihr es nicht normal, dass ich mich wie ein Hund benehme? Ich schon. Das machen meine ganzen Verwandten auch (fragt mal meine Züchterin) und es liegt mir quasi im Blut.

Ich mag keine anderen Kater, egal ob kastriert, egal ob schwarz, rot gelb, blau oder pink- die sind für mich absolut  tabu. Ist doch normal oder? Wenn man als kleiner Kater vielleicht pfotenfesten Streit haben musste.

 

Zu meinen Hobbys:

Die Rutsche vom Kinderbett herunterrutschen, um dann wieder hochzulaufen ist doch ein super Zeitvertreib.

Ich sammle auch Socken und trage sie dahin, wo sie hingehören. Also für mich müssen die gewaschen werden und gehören deshalb, wohin wohl: In meinen Wassernapf!

Hunde, Kinder und andere weibliche Katzen finde ich toll und habe damit auch kein Problem.

Ich brauche auch viel Platz und Raum zum Toben und rennen. Ich bin ja kein Sofakissen. Normal oder?

Meine Stimme ist übrigens auch typisch siamesisch. Ein kleiner Junge hat mal gesagt: „Mama der hört sich ja an, wie ein Polizeiauto.“  Cool oder?

Was ich auch gerne möchte ist kuscheln nach dem Toben. Und im Bett schlafen finde ich auch klasse.

Ich finde, dass ich einen hohen Unterhaltungswert habe - meine aktuelle Pflegestelle im Übrigen auch :-)

 

 

 

Also wer denkt, dass ich normal bin und mit mir in eine WG ziehen möchte, der darf sich gerne bei meiner Züchterin bewerben. Die findet es übrigens nicht so gut, dass ich in ein Zuhause ziehe, wo ich ungesicherten Freigang habe. Na ja, die Erwachsenen halt! Außerdem werde ich natürlich nicht verschenkt und mit Stammbaum und Impfausweis umziehen.         

 

                                                                            Euer Sherlock 

                                                                                                                    im Januar 2019

 

In eigener Sache:

Es ist für uns selbstverständlich das Versprechen, unsere Jungtiere auch im Erwachsenen Alter nicht aus den Augen zu lassen und uns hierfür verantwortlich zu fühlen, einzulösen.

Wir haben für Sherlock eine vertraute, liebevolle und geduldige Pflegestelle ganz in unserer Nähe gefunden und sind sehr dankbar hierfür.

Danke, liebe Melanie, für Deine Unterstützung :-)

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?