Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

d-wurf cattery mezcalitos

 

News:

Sommerzeit und Siamesen

hier.../klick hier...

 

Wir planen

im Herbst einen

Siamesen (Var.) Wurf

Hier... / click here...

 

Nachwuchs / Kitten

 

 

Wir planen für den Herbst/Winter Siamesenbabys (Var.) in den Farben chocolate-point, chocolate tabby-point, cinnamon-point und cinnamon tabby-point.

 

Näheres auf der Kitten Seite

 

Abgabebedingungen siehe unten:

 Früher Wurf/ previous litter

 

 

 

Abgabe- & Haltungsbedingungen

Wir züchten für uns und ausgesuchte Liebhaber mit viel Herz & Katzenverstand Jungtiere dieser wundevollen Rasse. Unsere Katzenbabys werden ab der 14.-16. Lebenswoche grundimmunisiert gg. Katzenschnupfen/Seuche (bei Katzen, die in die Zucht gehen zusätzlich Leukose und Tollwut,  sowie Giardien und Trichomonaden Test) geimpft, mehrfach entwurmt, gechipt, mit EU Ausweis, FIFe Stammbaum und Kaufvertrag ( inkl. Kaufvertragsmappe) nach vorherigem Kennenlernen bei uns persönlich, in ihr neues Zuhause gebracht. 

Die Elterntiere sind durchgängig gg. Katzenschnupfen/Seuche (RCP), Leukose (FeLV) & Tollwut  geimpft. Regelmäßige FIV & FeLV Tests, sowie Untersuchungen auf Giardien und Trichomonaden bei den Zuchtkätzinnen und Zuchtkatern verstehen sich für uns von selbst.

Ebenso haben alle unsere Zuchttiere einen PRA Test vom Biofocus Institut in Deutschland und einen umfassenden Genetikbericht vom Genitikinstitut Orivet/Australien ( Full Genetic Test).

Die Kitten werden bei uns in einer Kuschel-Wurfhöhle im Schlafzimmer geboren und dürfen sich mit jeweils eigenem Tempo frei (aber trotzdem gesichert) in die "Grosse weite Welt" hervortasten. Das jeweilige Tempo ist bei den Orientalen oftmals sehr bemerkenswert ;-)

Unser Katzenbabys wachsen innerhalb unserer Familie auf: mit meinem Mann, unseren beiden Kindern (5 und 6 Jahre), unseren 2 orientalischen Kastraten, unserem roten Hauskater Paul, unserer Viszlar-Labrador Mischlingshündin und mir. Sie geniessen diese Vielfalt und werden geprägt von einem respektvollen Umgang aller Zwei- und Vierbeiner untereinander.

Wir geben unsere Jungtiere nicht in Einzelhaltung ab, da sie sehr sozial sind und den Kontakt zu Artgenossen (speziell zu anderen Siamesen/Orientalen) brauchen.

Es empfiehlt sich generell Katzen ähnlichen Alters zusammenzuführen. Älteren Katzen, die den Verlust eines treuen Weggefährten erfahren mußten lassen sich schwer mit einem überdrüssigen Jungtier trösten. Es wäre vergleichbar, einer Ü 60 betagten, älteren Dame einen spielwütigen unermüdlichen Jugendlichen als neuen Gefährten vorzustellen. Auch wenn Orientalen bis ins hohe Alter sehr aktiv sind, brauchen ältere Tiere ihre wohlverdienten Ruhepoole und Phasen. Hier empfiehlt es sich 2 jüngere Tiere ähnlichen Alters hinzu zunehmen.

Wir gehen davon aus, dass unsere Zöglinge in und mit der Familie leben. Spezielle Katzenzimmer (Separierung) sind von unserem Katzenverständins heraus, somit überflüssig.

Siamesen lieben es, wie alle Katzen, zu klettern und zu springen. Sie sind sehr bewegungsfreudig. Unsere Tiere kennen und lieben höhere Kratzbäume mit Liegeplätzen und unsere Jungtiere wachsen hiermit auf.

Unsere Katzenbabys werden nicht als Freigänger verkauft. Ein gesicherter Auslauf (Garten, Balkon etc.) ist natürlich sehr willkommen. Bei uns im Haushalt werden die Jungtiere allerdings nicht an gesicherten Freilauf gewöhnt. 

Wir füttern ausschliesslich Premiumfutter.

Unser Anspruch ist es, Liebhabern auch nach der "Adoption" mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Preis

Der Preis für eine liebevoll und achtsam aufgezogene Siamkatze/Orientalin setzt sich aus sehr vielen Komponenten zusammen:

Der Decktaxe für einen artgerecht gehaltenen Kater mit einem gesunden Stammbaum und der Fahrt dorthin ( z.B. Schweiz- Hinfahrt-Abholung: 4x 650 km), ggf. Import einer Zuchtkätzin aus dem Ausland (Kaufpreis plus Abholen/Fahrt nach Schweden - 2400 km - inkl. Übernachtung), Vorsorgeuntersuchungen & Bluttests vor dem Deckakt der Mutterkatze, Aufzuchtutensilien, dem hochwertigen Premiumfutter generell, aber während der Schwangerschaft noch zusätzlich erweitert, Ultraschall während der Schwangerschaft zur Kontrolle (Schutz für die Mutter und Kitten), intensiver gesundheitlicher Versorgung der kastrierten Mitkatzen im Haushalt, hochwertiger Aufzuchtmilch (für Mutter zur Verstärkung und eventueller Zufütterung), erstklassigem Kittenfutter, regelmäßiger Entwurmungen aller Kitten bis zur 16. Lebenswoche (Abgabe), nötiger Impfungen (Grundimmunisierung), Chip und EU Ausweise, Stammbäume, Vereinsmitgliedschaft, sowie  beste ärztliche Versorgung während der gesamten Aufzucht!

Ungeachtet der "liebevollen" Dinge:  wie Wurfhöhlen, Kuschelmöglichkeiten, Spielzeug, wertige Kratzbäume  zur gesunden Entwicklung etc.

Es ist ein wenig vergleichbar mit einem gutem Wein:
Ein mit Muse und Liebe aus Passion gekelterter Rotwein, in exklusiv ausgesuchten Eichefäßern gereift, hat berechtigter Weise seinen Preis und ist und bleibt ein Hobby...

 

Umzug

Da wir wenige, dafür ausgewählte und gezielte Würfe planen, können wir uns die Zeit nehmen, unsere Kitten am Abgabetermin persönlich in ihr neues Zuhause zu bringen. Ein Umzug fällt erfahrungsgemäß noch leichter, wenn eine gewohnte Person für die Kitten anwesend ist und wir können uns einen persönlichen Eindruck vom neuen Lebensumfeld machen.

Bis zu einer Entfernung von 150 km gehört dies zu unserem "Service",  ab dieser Entfernung tragen die Käufer die Reisekosten (ohne Übernachtungen), die bei einer persönlichen Abholung auch für sie angefallen wären. Uns ist es möglich mit dem Auto, Zug oder Flugzeug (z.B. nach Zürich) anzureisen.

Somit nehmen wir den Käufern den Weg zur Abholung ab- und die Katzen haben einen sicheren Übergang.

Alle unsere Kitten ziehen mit einem "nach Zuhause riechendem" Fellbettchen/Decke, sowie gewohntem Futter und dem jeweiligen Lieblingsspielzeug um (Kaufvertragsmappe, Impfausweis siehe oben).

 

 Abgabe unserer Kitten an Züchter

Generell sind wir uns darüber bewusst, dass eine seriöse Zucht ausschließlich von einer Gemeinschaft getragen werden kann. Es braucht irgendwann für jeden Züchter neue Linien, generell den offenen Austausch, das Vertrauen und gemeinsames Katzenverständnis untereinander.

Wir stehen aus langjährigen Erfahrungswerten dem Verkauf unserer Jungtiere in Zuchten ehr sehr verhalten gegenüber.
Da wir selber eine sehr kleine familiäre Cattery sind (und dies für uns aus guten Gründen), werden wir ausschließlich uns bekannten und kleinen Zuchten unsere Jungtiere versprechen.

 



Sometimes we have charming kittens available to lovely homes. The kittens are ready to leave from the 14-16th week, with all vaccinations RCP/rabies ( european pet passport), dewormed and chiped, with Fife pedigrees and contract for sale. Generaly we take our babys to the new home. We just use premium food.
Our babies are born in the bedroom (litterbox with short haired sheepskin) and they are able to explore the whole house...step by step.

Sometimes we promise a kitten to very well known small catterys, where the cats live with in the family.

Do you have any question about the babies, the cattery or general enquiry please do not hesitate to contact us.